VW Lupo Handschuhfach nachrüsten

Wer kennt es nicht – der Lupo bietet zwar einige Ablagefächen, jedoch ist kein verschließbares Fach dabei, um Dinge versteckt zu lagern.
Diesen Luxus boten nur spätere Modelle gegen Aufpreis.

Aber auch in Lupos ab Baujahr 1998 kann das Handschuhfach nachgerüstet werden.
Dazu gibt es 2 unterschiedliche Anleitungen. eine schnelle, einfache sowie eine komplexere.

Die einfache Variante:

Benötigte Teile:

  • Handschuhfach
    in flanellgrau, Teilenummer: 6E1 857 101 U71, oder
    in offblack, Teilenummer 6E1 857 101 C81
  • Abschlussblende vom Polo 6N2
    in flanellgrau, Teilenummer: 6N1 858 061 U71
    in offblack, Teilenummer: 6N1 858 061 C81

Einbau:

  • Mittelkonsole demontieren
  • Lenksäulenverkleidung demontieren
  • linkes Ablagefach demontieren
  • rechtes Ablagefach demontieren
  • Handschuhfach in Position bringen, dabei sieht man, welche Halter man an der rückseitigen Oberkante des Fachs wegschneiden muss. Zudem muss hinter dem Fach die eine Strebe vom Armaturenbrett weg geschnitten werden.
  • Handschuhfach einbauen
  • Die Abschlussblende vom Polo in Position halten und links anzeichnen, wo sie eingekürzt werden muss
  • Ausserdem muss rechts an der Rückseite der Blende noch Material entfernt werden:
  • Blende eventuell mit Heißluft in Position formen und montieren

Viel Erfolg und Spaß mit dem neuen Fach!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: